Es ist ein wenig so wie bei der Einführung der D-Mark: Auf einmal und wie von Zauberhand sind die Schaufenster voll und das Angebot ist da. Nachdem das Bundesverfassungsgericht dem Berliner Mietendeckel den K.o.-Schlag verpasst hat, waren in den virtuellen Schaufenstern auf den Immobilienportalen stündlich mehr freie Wohnungen in der Hauptstadt verfügbar. Wer sich eine automatische Benachrichtigung auf seinem Mobiltelefon eingerichtet hatte, konnte durch viele Inserate stöbern.