Der Stadtrat hat am Montag die Gebühren für die städtischen Veranstaltungshallen Stadthalle, Schäfflerhalle und Zehentstadel erhöht. Mieter müssen deshalb so deutlich mehr bezahlen, weil 20 Jahre lang nicht an der Schraube gedreht worden ist.