Für ziemlichen Ärger bei Tom Pokel, ansonsten nicht gerade für emotionale Ausbrüche bekannt, hatte am Dienstagabend in Göteborg die Leistung der beiden Referees Lassi Heikkinen und Roy Stian Hansen gesorgt.