Nach wie vor stellen Erdställe, im Volksmund Schrazellöcher genannt, Forscher vor Rätsel. Wofür sie vor mehr als 1.000 Jahren in den Fels getrieben wurden, ist noch immer nicht zweifelsfrei geklärt.