Viel Erfreuliches hat die Münchener Sicherheitskonferenz in diesem Jahr nicht zu diskutieren, aber es gab am Freitag doch einen transatlantischen Lichtblick: Wie sehr die USA und Deutschland nach dem vierjährigen Trump-Schock wieder zusammengerückt sind, zeigte der gemeinsame Auftritt ihrer Außenminister Antony Blinken und Annalena Baerbock (Grüne). Die Worte Blinkens, "Annalena hat absolut recht", wären einem Trump-Gesandten wohl nicht über die Lippen gekommen. Es kam wie vorhergesehen: Der erste Tag der Konferenz wurde vom Konflikt um die Ukraine dominiert.