Motorradunfall bei Prackenbach Ins Gebüsch geschleudert

Mit dem Hubschrauber wurde der junge Mann in eine Klinik gebracht. Foto: Johannes Bäumel

Ein Motorradunfall hat sich am Sonntagnachmittag gegen 16.40 Uhr im Gemeindebereich von Prackenbach ereignet. Auf der Staatsstraße 2326 zwischen der Abzweigung Mitterdorf und der Straße nach Neumühle war eine Gruppe von Motorradfahrern aus einem Nachbarlandkreis unterwegs. Einer von ihnen, ein junger Motorradfahrer, kam in der langgezogenen Kurve, in der es immer wieder zu Unfällen kommt, von der Straße ab.

Er raste durch eine Wiese und wurde anschließend in ein Gebüsch auf der gegenüberliegenden Straßenseite geschleudert. Über die Schwere seiner Verletzungen waren bis Redaktionsschluss noch keine Einzelheiten bekannt.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading