Motorradunfall 25-Jähriger stürzt am Voithenberg

Auf der sogenannten Panoramastraße zwischen Waldmünchen und Furth im Wald hat sich am Donnerstagmittag ein Motorradunfall ereignet. Foto: Johann Gruber

Leichte Verletzungen hat sich ein 25 Jahre alter Motorradfahrer am Donnerstagmittag auf der Panoramastraße zwischen Waldmünchen und Furth im Wald zugezogen. Er stürzte mit seiner Honda in einer S-Kurve.

Der 25-Jährige aus dem Landkreis Cham fuhr mit seiner Honda 600 talwärts und stürzte auf der Kreisstraße in der langgezogenen S-Kurve. Den Schleifspuren nach ereignete sich der Sturz mehr als hundert Meter vor dem Ende der zweiten Kurve, wo der Verunglückte und sein Motorrad zum Liegen kamen.

Nach Angaben der Polizei wurde der Motorradfahrer vom BRK-Rettungsdienst mit vermutlich leichteren Verletzungen in das Krankenhaus nach Cham transportiert. Der Unterfahrschutz unter den Leitplanken, der mehrfach touchiert wurde, dürften den Verunglückten wohl vor weit schwereren Verletzungen bewahrt haben. Die Feuerwehr Furth im Wald regelte den Verkehr und säuberte die Fahrbahn.

Der Sachschaden am Motorrad liegt nach Schätzungen der Polizei bei rund 2.000 Euro.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading