Moosthenning Autofahrerin schwebt in Lebensgefahr

Auf der Kreisstraße 15 bei Moosthenning hat sich am Samstag ein schwerer Unfall ereignet. Foto: Freiwillige Feuerwehr Dingolfing

Auf der Kreisstraße 15 zwischen Thürnthenning und der Autobahnanschlussstelle Dingolfing-Ost hat sich am Samstag ein schwerer Unfall ereignet.

Eine 46-jährige Autofahrerin war in Richtung Thürnthenning unterwegs. Zur selben Zeit fuhr ein 28-jähriger Autofahrer in Richtung Gottfrieding. Aus bislang unerklärlichem Grund kam es um 12.55 Uhr zu einem Zusammenstoß der beiden Autos. Dabei wurde das Fahrzeug des Mannes in eine Wiese und das Fahrzeug der Frau in eine Böschung geschleudert. 

Die Frau wurde in ihr Wrack eingeklemmt und musste befreit werden. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Sie schwebt in Lebensgefahr. Der 28-Jährige wurde leicht verletzt. 

Es entstand ein Schaden von circa 11.000 Euro. Die Kreisstraße war für circa zwei Stunden komplett gesperrt.

Wer den Unfall beobachtet hat, soll sich bei der Polizei Dingolfing unter der Telefonnummer 08731/3144-0 melden.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos