Moosburg Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Der Motorradfahrer touchierte einen Baum und schlitterte meterweit über die Straße, bevor er in einem Acker liegen blieb. Foto: bs

Am Dienstagabend hat sich in der Nähe des Isarkanals in Moosburg ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Laut Polizeibericht war der 33-Jährige aus dem Landkreis Freising um 19.30 Uhr mit seiner Yamaha auf der Staatstraße von Langenpreising in Richtung Landshut unterwegs, als er aus bislang noch nicht geklärter Ursache ungefähr 900 Meter hinter dem Isarkanal nach rechts von der Straße abkam. Die Maschine geriet ins Bankett, streifte dort einen Leitpfosten und touchierte einem Baum. Daraufhin stürzte der Biker, rutschte samt Motorrad quer über die Fahrbahn und kam erst in einem angrenzenden Feld zum Liegen.

Der 33-Jährige zog sich bei dem Unfall sehr schwere Verletzungen zu und wurde sofort per Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Da die Unfallursache noch unklar ist, ordnete die Staatsanwaltschaft Landshut die Hinzuziehung eines Sachverständigen an, der mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt wird.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading