Aus dem geplanten Baubeginn an der Isarbrücke in dieser Woche wird nichts.

Die für diese Woche geplanten Bauarbeiten an der Isarbrücke werden verschoben. Neuer Termin soll nun erst in den Oster- oder Pfingstferien sein. Wie die Stadtverwaltung am Montag mitteilte, sei die Behörde vom Staatlichen Bauamt darüber in Kenntnis gesetzt worden. Für die ursprünglich in dieser Woche angedachten Baumaßnahmen hätte die Brücke mit einer Ampelregelung halbseitig gesperrt werden müssen.