Moosburg an der Isar Zwei Moosburger beim Bundespräsidenten

Frank-Walter Steinmeier amüsiert sich über den finnischen Schreichor. Foto: Weinhöpl

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hatte am vergangenen Wochenende zum Bürgerfest in das Schloss Bellevue und den Schlosspark eingeladen. Mit von der Partie waren auch zwei Moosburger: Wolfgang Wagner (Navis) und Manfred Weinhöpl (Greenpeace), sowie Franz Donauer (Seniorenreferent) aus Haag.

Am ersten Tag des Festes dankte der Bundespräsident rund 4.000 Ehrenamtlichen aus dem gesamten Bundesgebiet, die mit Tatkraft und Entschlossenheit unsere Gesellschaft gestalten und so den Zusammenhalt festigen. Steinmeier sagte unter anderem: "So verschieden das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger auch ist, eins verbindet sie: Sie haben Lust, die Zukunft zu gestalten. Mit ihrem Wirken tragen sie jeden Tag dazu bei, dass unsere Demokratie stark bleibt."

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 05. September 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 05. September 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading