Moosburg an der Isar Schulstart an der Grundschule

Dienstanfangskonferenz 2020: Das Kollegium kommt im Pausenhof zusammen Foto: Christine Fößmeier

Ungewöhnliche Zeiten führen zu ungewöhnlichen Situationen: Die alljährliche Dienstanfangskonferenz vor dem Start des neuen Schuljahres fand an der Anton-Vitzthum-Grundschule am 7. September im Pausenhof statt. Die Lehrer saßen - spürbar etwas angespannt - mit Abstand verteilt. Die Corona-Maßnahmen, die es im anstehenden Schuljahr zu beachten gilt, griffen auch hier.

Schulleiterin Isolde Göbel informiert so umfassend wie möglich und im zusätzlichen Gespräch auch die Moosburger Zeitung. Sie berichtet von freiwilligen Reihentestungen, zu denen knapp die Hälfte des Lehrpersonals bereit war. Das sorgte schon einmal für eine gewisse Entspannung rund um den Schulstart. Überhaupt ist davon auszugehen, dass das Lehrer da sind. "Mein Kollegium ist sehr motiviert", sagt Göbel. "Wir starten wieder mit voller Kraft."

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading