Moosburg an der Isar R.O.T.S. und The Painsmokers: Coole Melodien

R.O.T.S. aus Dorfen. Foto: cf

Moosburgs Live-Musikszene lebt. Jedenfalls gab sie sich am Freitagabend höchst lebendig. Die BB Lounge am Gries lud zu "Live Sessions" mit R.O.T.S. und den Lokalheroen The Painsmokers. Diese hatten im letzten Herbst schon am selben Ort begeistert. Dieses Mal flippte das Publikum regelrecht aus.

R.O.T.S. sehen Dorfen als ihr Zentrum, denn da befindet sich der Proberaum. Dann herrscht jedoch eine gewisse Unsicherheit. Es gibt mehr als den genannten Bandnamen. Wie lange sie als Band zusammen sind, wird mal mit einem halben, mal einem, mal zwei Jahren beziffert. Auch die Musikrichtung scheint zunächst einmal nicht klar, denn es gibt Einflüsse aus Folk, Reggae, Pop, Hiphop und Indie Rock. Klar ist nur, dass es demnächst ein Album mit den eigenen Songs geben soll und mehr Auftritte als bisher. Schließlich wollen Benny Oehler, Andi Empl, Crazy Steve und Manu Mayer-Lauingen, dass aus dem Hobby etwas wird. Mit Crazy Records gibt es immerhin schon längst ein eigenes Plattenlabel und eine Plattform, sich zu präsentieren.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 17. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 17. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading