Die BRK-Bereitschaft ließ am Rosenmontag die Tradition der Rotkreuzbälle im Rotkreuzheim wieder aufleben. Die zahlreichen Gäste waren fast alle passend zum Thema Flower Power maskiert.

Sie alle hatten viel Spaß. Höhepunkt war der Auftritt der Narrhalla Moosburg. Eine faschingsbegeisterte Besucherin sagte an einem der vielen Tische: "Es ist schön, dass es diese Tradition des Rosenmontagsballs wieder gibt. Ich bin gerne ins BRK-Heim gekommen". Auch die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen war ins BRK-Heim gekommen. Sie hatte zuvo bei der närrischen Stadtratssitzung im Feuerwehrhaus mit ihrer "Schuh des Manitu"-Einlage begeistert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 06. März 2019.