Moosburg an der Isar Neuwahl beim Schachclub

Der Vorstand des Schachclubs: (v. l.) Lutz Theumer, Roland Stangl, Johann May, Dietmar Brezina, Wolfgang Schütz und Andreas Baron. Foto: bs

Der Vorsitz beim Schachclub Moosburg bleibt auch weiterhin in den bewährten Händen von Roland Stangl.

So lautete das einstimmige Votum der Mitglieder. Mit demselben Ergebnis wurde sein Stellvertreter Dietmar Brezina in der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Vereinsheim wiedergewählt. Roland Stangl zeigte sehr erfreut, dass sich unter den Anwesenden auch viele Jugendliche befanden, auch wenn ein Teil davon noch gar nicht wahlberechtigt war. Der SC Moosburg ist der fünftstärkste Schachclub Deutschlands und kann sich mit sieben Erwachsenenteams, einer Ü 55 und drei Jugendmannschaften wirklich sehen lassen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 10. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading