Moosburg an der Isar KSK wählt Vorstand in Rekordzeit

Der wiedergewählte KSK-Vorsitzende Matthias Jentzsch (Bildmitte) mit seinen Vorstandskollegen Franz Jantschy (v. l.), Rudi Haberkorn, Heiner Götz und Stefan Birnkammer. Foto: Karlheinz Jessensky

Vor zwei Jahren hatte es schwarz ausgesehen um die Zukunft der Krieger- und Soldatenkameradschaft (KSK), weil es nur mit Mühe gelungen war, eine vollständige Vorstandschaft aus der Taufe zu heben.

Doch die Vereinsführung um Vorsitzenden Matthias Jentzsch hatte in der Zwischenzeit ausgezeichnete Arbeit geleistet, und so stand bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof Drei Tannen die gesamte Vorstandschaft für die nächsten zwei Jahre in Rekordzeit.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading