Moosburg an der Isar Kindertagesstätten-Tour der Narrhalla

Im St. Kastulus Kindergarten wurde "Cowboy und Indianer" gespielt. Foto: re

Die Narrhalla Moosburg war dieser Tage auf großer Kindertagesstätten-Tour. Am Donnerstag besuchte man bereits die Moosburger Außenstelle vom Sonderpädagogischen Förderzentrum Freising. Am Freitag Vormittag standen dann die Besuche in den Kindergärten St. Elisabeth, Weltentdecker, St. Pius, Drei Rosen, St. Kastulus, Villa Kunterbunt und Moosschlössl an sowie am Freitagnachmittag im Hort St. Elisabeth und im Hort Sonnenschein.

Die Moosburger Zeitung war stellvertretend für alle Häuser in den Kindergärten Drei Rosen und St. Kastulus dabei. Im "Drei-Rosen" wurden gleich mehrere Stimmungsraketen gezündet und das "Fliegerlied" und die Polonaise fehlten nicht. Im "St. Kastulus" erfreute sich das Lied "Cowboy und Indianer - Komm hol das Lasso raus..." großer Beliebtheit. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 15. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading