Moosburg an der Isar Bucher Modell empfehlenswert

Bürgermeister Franz Göbl bei seinem Vortrag. Foto: Neumaier

Wohnungsbau, neues Berufsschulzentrum und Erhaltung der Sparkasse Moosburg stand im Mittelpunkt der Tagung der SPD-Kreistagsfraktion.

Für alle Fraktionen im Freisinger Kreistag besteht seit vielen Jahren die Möglichkeit, in einer Wochenendtagung Rückblick zu halten auf die bisherige Arbeit und zugleich das festzulegen, was die Schwerpunkte der künftigen Tätigkeit sein sollen. Zu diesem Zweck traf sich vor kurzem die SPD-Kreistagsfraktion im Hotel-Gasthof Vilserwirt in Altfraunhofen. Ein entscheidender Punkt für die Fraktion ist die äußerst angespannte Situation auf dem Wohnungsmarkt im gesamten Landkreis und hier insbesondere in dem Bereich, der die Bereitstellung von bezahlbaren Mietwohnungen im Geschosswohnungsbau angeht. Deshalb hatte sich die SPD mit Franz Göbl den Bürgermeister der Gemeinde Buch am Erlbach eingeladen, der als SPD-Gemeindeoberhaupt in seiner 3900 Einwohner zählenden Gemeinde in der Nachbarschaft von Moosburg seit Jahren eine sehr wirkungsvolle Wohnungsbaupolitik betreibt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 02. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 02. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading