Momentan noch Baustelle Landshut bekommt einen neuen Konzertsaal im Rocket Club

Oliver Rösch (links) und Thomas Widmair vom Rocket Club haben noch ein gutes Stück Arbeit vor sich, bevor die Bühne bespielt werden kann. Foto: Christine Vinçon

Dicke Kabel schlängeln sich über den Boden sowie ein paar Spuren Sägemehl. Die Hilti im Kasten dient als Türstopper - es ist Baustelle. So sieht es aktuell bei Thomas Widmair und Oliver Rösch im Rocket Club in Landshut aus. Überall Werkzeug, Kabel und Holz. Es wird gebaut im alten Turm am Bahnhof. Und das nicht zu knapp. Seit bald fünf Jahren sind die beiden dabei, eine zusätzliche Bar und einen Konzertsaal in den Turm zu integrieren.

"Jetzt befinden wir uns auf der Zielgeraden", sagt Oliver Rösch. Wie immer trägt er Kappe. So richtig nach Zielgerade sieht es noch nicht aus. Aber die beiden Männer sind zuversichtlich, dass alles klappt. "Wir machen im November auf, egal wie's aussieht", sagt Rösch und lacht. Im November feiert der Rocket Club seinen zehnten Geburtstag.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 23. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading