Die Stadt braucht eine Umgehungsstraße, mehr Halteverbote und mehr sichere Radwege, eine bessere Taktung beim Öffentlichen Personenverkehr und weitere Buslinien. Im Wesentlichen sind dies die Ergebnisse der Haushaltsbefragung zum Verkehrskonzept, das Andreas Bergmann am Montag im Stadtentwicklungsausschuss vorstellte. Der Verkehrs- und Stadtplaner empfahl den Stadträten, bei der innerstädtischen Mobilität auf den Fahrradverkehr zu setzen.