Die Volleyball-Woche begann für Florian Völker mit einem Erfolgserlebnis - mit einem vergleichsweise kleinen, aber alles andere als unwichtigen: Als der Cheftrainer des Volleyball-Bundesligisten Rote Raben Vilsbiburg seine Damen am Montagfrüh zur ersten Übungseinheit um sich versammelte, waren alle elf Spielerinnen da. Das hatte es letztmals vor knapp drei Wochen gegeben.