Mitterfels Orte der Ruhe inmitten des Dorfes

Die Ehrengäste bei der Eröffnung: 2. Bürgermeister Heinz Uekermann, OGV-Vorsitzender Sepp Simmel, Andrea Völkl vom OGV-Kreisverband, Gartenfachberater Hans Niedernhuber und Bürgermeister Heinrich Stenzel (von links). Foto: Elisabeth Röhn

Die Besucher kamen von weit her zum "Tag der offenen Gartentür" in Mitterfels. Bewundert wurden insbesondere die Hanggärten und die Natürlichkeit vieler Privatgärten.

Bestes Bespiel ist der Naturgarten von Uli und Herbert Schneeweis in Weingarten mit Schwimmteich und Obstwiese, mit Natursteinmauern und Totholz, mit Gemüsegarten und Hochbeet. Ausgerichtet wurde der Tag vom Obst- und Gartenbauverein Mitterfels in Zusammenarbeit mit der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt in Straubing.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 18. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 18. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading