Als eine der ersten deutschen Produktionen holt der Burgtheaterverein Mitterfels die Musicalkomödie "9TO5" auf die Freilichtbühne.

9TO5 basiert auf dem gleichnamigen 20th-Century- Fox-Film aus den Achtzigern und stammt aus der Feder der US-Countrysängerin Dolly Parton. Warum eigentlich bringen wir den Chef nicht um? Diese Frage stellen sich Violet, Doralee und Judy (Hanna Turowski, Annegret Czapek und Kathrin Kattinger) - drei Sekretärinnen in Mr. Harts (Gerhard Artinger) Büro, die es einfach satthaben, von ihm unterdrückt und gedemütigt zu werden. Da entwickelt jede ihre eigene humorvolle Vorstellung, wie sie den Chef loswerden kann. Letztendlich entführen sie ihn und krempeln das Unternehmen um. In einem Interview erzählen die vier Darsteller mehr über sich und ihre Figuren in 9TO5.

Gerhard, wie viel "Hart" steckt in dir?

Gerhard Artinger: Sicher schon mal im Vornamen: GerHARd! (lacht). Ansonsten gibt es Gott sei Dank keine Ähnlichkeiten. Ich bin im Gegensatz zu meiner Rolle sehr nett zu anderen Mitarbeitern!

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 30. Mai 2018.