Wandern und Kultur - diese zwei Worte treffen den Bayerischen Wald-Verein wohl am besten. Obwohl der vor 135 Jahren gegründete Verein seinen Hauptsitz in Zwiesel hat, sind seine Mitglieder auch im Landkreis Straubing-Bogen sehr aktiv. Der ersten Sektion in der Stadt Straubing schlossen sich bald die Sektionen Bogen, Schwarzach, Sankt Englmar, Mitterfels, Konzell, Wiesenfelden und Geiselhöring an.

Jemand, der mit Herzblut im Bayerischen Wald-Verein engagiert ist, ist Haymo Richter, der Vorsitzende des Kulturausschusses und Schriftleiter. Seit über 50 Jahren ist er außerdem als freier Mitarbeiter für die Kötztinger Zeitung tätig, die Freude am Schreiben lebt er auch als Herausgeber der Zeitschrift "Der Bayerwald" aus, die Mitglieder des Vereins vier Mal im Jahr erhalten.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 19. Juli 2018.