Mittelschule Taufkirchen Entkernung in vollem Gange

Mit Schüttmaterialien wird die alte Mittelschule für die bevorstehenden Abrissarbeiten abgesichert. Foto: Hans Kronseder

An der Mittelschule beginnen Anfang September mit schwerem Gerät die Abrissarbeiten. Derzeit werden die beiden Klassentrakte A und B sowie die Dreifachturnhalle entkernt.

Die Entkernungsarbeiten sind seit Mitte Juli im vollen Gange. Wie Bürgermeister Stefan Haberl betonte, wird der Abriss der Mittelschule zusammen mit der Entsorgung rund 1,3 Millionen Euro kosten. Das gesamte Gelände wurde mit einem zwei Meter hohen Bauzaun abgesichert. Zuerst wurden Strom-, Wasser, Gas-, Fernwärme- und die Telekommunikationsleitungen zurückgebaut. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading