Beim Jugendfilmfestival "Jufinale" im November 2019 in Burglengenfeld räumte die Filmgruppe "GNUX" des Gymnasiums Neutraubling mit ihrer "Pyjamaparty" ab. Am Freitag kamen die Regensburger Landrätin Tanja Schweiger und der Schwandorfer Landrat Thomas Ebeling nach Neutraubling, um den Nachwuchsfilmern zu diesen Erfolgen zu gratulieren.

Die Ehrengäste wurden von Schulleiter Dr. Elmar Singer sowie dem Leiter des Wahlunterrichts Film, Oberstudienrat Franz Philipp erfreut begrüßt. Wie Philipp berichtete, sind die Preisträger mit ihrem Horrorfilm "Die Pyjamaparty" für die bayernweite JuFinale vom 16. bis 19. Juli in Würzburg nominiert. Der Film war darüber hinaus beim internationalen Nachwuchsfilmfest "up-and-coming" 2019 in Hannover für den deutschen Bundesschülerfilmpreis nominiert und wird am 12. und 13. März auch auf der Regensburger Kurzfilmwoche gezeigt. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 29. Januar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 29. Januar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.