"Ich bitte darum, dahinten die Kommentare einzustellen." Energisch bittet Richter Oliver Wagner am Freitag um Ruhe. Während seiner Urteilsbegründung war es zuvor mehrfach zu Gemurmel und auch Gelächter gekommen.

Es sind vor allem Angehörige des Angeklagten, der wegen Misshandlung seiner beiden Zwillingssöhne seit Mitte Juli auf der Anklagebank des Landgericht Regensburg sitzt. So richtig will man die Ausführungen des Gerichts nicht wahrhaben, scheint es.