Ministerpräsident Umfrage: Bayern zufriedener mit Söder

Markus Söder (CSU), Ministerpräsident des Freistaats Bayern, spricht bei einer Veranstaltung. Foto: Daniel Vogl/dpa/Archivbild

Die Zufriedenheit der Bayern mit Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ist einer Umfrage zufolge gestiegen.

49 Prozent der Menschen im Freistaat sind zwar laut der Untersuchung des Meinungsforschungsinstituts Civey, die die "Augsburger Allgemeine" regelmäßig in Auftrag gibt, unzufrieden mit der Arbeit von Söder. Allerdings sind das vier Prozentpunkte weniger als im Vormonat. 38 Prozent sind demnach zufrieden mit ihrem Ministerpräsidenten, 13 Prozent unentschieden.

Wäre am Sonntag Landtagswahl, würden der Umfrage zufolge 39 Prozent die CSU wählen, das sind drei Prozentpunkte mehr als im Vormonat. Die Grünen hätten sich um einen Prozentpunkt auf 19 Prozent verbessert. Die SPD sackte auf 11 Prozent ab, ein Minus von 4 Prozentpunkten. Den Freien Wählern würden 9 Prozent ihre Stimme geben, der AfD 8 Prozent und der FDP 6 Prozent.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading