Einen Coronaausbruch wurde im Seniorendomizil Haus Urban am Freitagabend in gemeldet. Zur Koordination der Lage wurde die Einsatzleitung Sanitätsdienst der Hilfsorganisationen und viele weitere Rettungsmittel alarmiert.

Nicolaus Hirschmann, organisatorischer Leiter, sagte, man sei gegen 19.25 Uhr alarmiert worden, weil es in dem Tegernheimer Altenheim eine erhöhte Anzahl an covid-19-positiven Bewohnern gegeben hat und nicht abzusehen gewesen sei, wie viele von diesen in Kliniken müssten.