Erzeuger aus der Stadt San Gregorio Atlapulco pflegen die Totenblumen, die am nächsten Tag der Toten als Schmuck dienen soll. Die Aufrechte Studentenblume oder auch Cempasuchil-Blume genannte Pflanze mit den charakteristischen orangenen Blüten wird bei den Gedenktagen am 1. und 2. November die Altäre und Pantheons schmücken.