Anfang September ist es endlich so weit: Die Buben und Mädchen des Kindergartens St. Katharina können in ihre neuen, sich derzeit in der Entstehung befindenden Räumlichkeiten umziehen. Derzeit werden die etwa 20 Kinder in einem abgetrennten Teil der Hauptschule Mettens betreut.