Ursprünglich sollte am Mittwoch der Prozess gegen einen 19-jährigen Obertraublingers wegen versuchten Mordes beginnen. Die Jugendschutzkammer des Landgericht Regensburg vertagte die Verhandlung aber bereits nach Verlesung der Anklageschrift.