Meisterschaft FC Bayern feiert Titel wieder mit Fans auf Marienplatz

Fans jubeln im Stadion. Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern feiert nach der Corona-Zwangspause wieder mit seinen Fans auf dem Münchner Marienplatz. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) empfängt den Serienchampion am Sonntag (13.30 Uhr) zur Titelfeier im Rathaus. Ab etwa 13.55 Uhr präsentiert sich die Mannschaft um Kapitän Manuel Neuer und Weltfußballer Robert Lewandowski, der mit einem Abgang zum FC Barcelona in Verbindung gebracht wird, mit der Meisterschale auf dem Rathaus-Balkon den Anhängern.

"Zehn Meistertitel in Folge sind historisch - und diese Serie ist für unsere Fans. Wir freuen uns, gemeinsam mit Euch im Herzen von München zu feiern", hatte Münchens Vorstandschef Oliver Kahn geäußert.

Zuletzt war diese traditionelle Party wegen der Corona-Pandemie zweimal ausgefallen. Am Tag vor der Meisterfeier kam das Team von Trainer Julian Nagelsmann im letzten Saisonspiel nicht über ein 2:2 beim VfL Wolfsburg hinaus.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading