In der fünften Folge unserer Gesundheitsserie beschäftigt sich Dr. Katharina Schmid mit dem Dünndarm. In der Traditionell Chinesischen Medizin gehört er dem Feuerelement an und somit dem Sommer an. Die Pathologin verrät, warum Fastenzeiten für Erholung sorgen und es der Dünndarm mag, wenn du Entscheidungen triffst. 

Könntest du deinen Dünndarm in seiner gesamten Länge betrachten, wäre er zwischen fünf und sechs Meter lang. Glücklicherweise ist er in zahlreichen Schlingen gelegt, sonst hätte er im Bauch keinen Platz. Er reicht vom Magenausgang, dem Magenpförtner, bis zum Dickdarm. Seine Hauptaufgabe besteht darin, Wasser und Nährstoffe aus deiner Nahrung aufzunehmen.

Passend zum Thema:
Im Freistunde-Podcast zur Serie gibt es die Folge zum Anhören: