Mehrere Coronafälle Spiele der Eisbären Regensburg fallen aus

Aufgrund mehrerer positiver Coronafälle bei den Eisbären Regensburg (weiß-rote Trikots) muss das Derby gegen den Deggendorfer SC am Sonntag entfallen. Foto: Stefan Ritzinger
Aufgrund mehrerer positiver Coronafälle bei den Eisbären Regensburg (weiß-rote Trikots) muss das Derby gegen den Deggendorfer SC am Sonntag entfallen. Foto: Stefan Ritzinger

Die für das kommende Wochenende geplanten Heimspiele der Eisbären Regensburg müssen entfallen. Grund sind mehrere Coronafälle im Kader des Eishockey-Oberligisten aus der Oberpfalz. Das gab der Klub am Mittwoch in den Sozialen Medien bekannt.  

Nachdem in einer Testreihe mehrere nicht namentlich bekannte Spieler positiv getestet wurden, entschlossen sich die Eisbären in Absprache mit dem Deutschen Eishockey Bund (DEB) die für Freitag und Sonntag geplanten Heimspiele gegen den SC Riessersee und den Deggendorfer SC abzusagen. 

Wann die Spiele nachgeholt werden sollen, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading