Wer mit offenen Augen durch die Landauer Straße läuft, wird sich wundern: Denn den "KunsTraum" gibt es immer noch. Eigentlich hatte Initiator Peter Gregor - dessen Töchter Laura und Clara dort mit dem ungarischen Künstler Tibor Badar ihre Kunstwerke ausstellen - den Kunstraum nur von vergangenem Mai bis November geplant. Dann sollte das Haus in der Landauer Straße 9 abgerissen werden. Doch Kunstraum und Haus stehen immer noch.