Aktuell entdecken immer mehr Kinder und Jugendliche den Parkplatz bei der Schule zum Skaten, doch der ist bestenfalls bedingt geeignet. Ramona Meißner ist Anwohnerin, und die ist jetzt an Bürgermeister Gerhard Betz herangetreten, weil sie es langsam aber sicher als Lärmbelästigung empfindet.