Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk haben die beiden Telekom-Mitarbeiter Stefan Krantz und Rainer Spiegel der Stadt Cham gemacht. In einem zweiten Bauabschnitt erschließt das Telekommunikationsunternehmen eigenwirtschaftlich weitere Gebiete um Cham mit Glasfaser. Geplant ist dies im Jahr 2027.