Medizin Ärzte versetzen Menschen erstmals in künstlichen Scheintod

 

US-Ärzten ist es gelungen, einen Patienten in den Tod zu versetzen und wieder ins Leben zurückzuholen.

Das Vorgehen mutet bizarr an, scheint aber funktioniert zu haben. Mehr dazu im Video.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

1 Kommentar

Kommentieren

null

loading