Ein tragischer Unfall bei Maxhütte-Haidhof hat am Montagmittag einen 64-jährigen Mann das Leben gekostet. 

Laut Polizeibericht wollte der 64-Jährige gegen 14.20 Uhr mit seinem Traktor Holz verrücken. Dabei kam er aus noch unbekannter Ursache von einer unbefestigten Straße ab. Der Traktor kippte um und klemmte den 64-Jährigen unter sich ein. Für den Mann kam leider jede Hilfe zu spät: Er starb noch an der Unfallstelle. Die PI Burglengenfeld hat nun die weiteren Ermittlungen zu dem tragischen Unfall aufgenommen. Hinweise für ein Fremdverschulden liegen bislang nicht vor.