Marklkofen Musikalisches Feuerwerk

Mann spielt Klarinette (Symbolbild) Foto: imago images/imagebroker

Das letzte Konzert in der Reihe "Klassik im Schloss" vor der Winterpause ist am Samstag, dem 9. November um 19.30 Uhr im Konzertsaal von Schloss Poxau zu hören.

Diesmal können die Zuhörer ein besonderes Programm genießen mit dem "Bayrisch Österreichischen Feinklang", kurz "BöF" genannt.

Unter dem Titel: "BöF… grenzenlos anders" präsentieren die beiden Musiker, Michaela Bauer am Akkordeon und Markus Renhart an der Klarinette ein umwerfendes musikalisches Feuerwerk, das pure Lebenslust und Musizierfreude rüberbringt. Auf die Frage "Was macht BöF beziehungsweise Eure Musik so besonders?" antworten beide wie aus einem Mund: "grenzenloses Musizieren ...

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading