Die Polizeiinspektion Dingolfing fahndet mit einem Foto nach bislang unbekannten Dieseldieben. Diese sollen zwischen Anfang Juni 2017 und Ende Juli 2018 fast 3.000 Liter Dieselkraftstoff gestohlen haben.

Wie die Polizei am Donnerstagvormittag mitteilte, haben die bis dato Unbekannten zwischen 2. Juni 2017 und 31. Juli 2018 rund 2.900 Liter Dieselkraftstoff aus einem auf einer Baustelle im Marklkofener Stadtteil Ulrichschwimmbach (Kreis Dingolfing-Landau) abgestellten Bagger gestohlen haben. Dadurch entstand ein Schaden von etwa 2.500 Euro. Die Polizeiinspektion Dingolfing hat nun Fotos von einem der Täter veröffentlicht und erhofft sich Hinweise dazu, wer der Mann ist und wo er sich aufhalten könnte.

Wer kennt den auf den auf den Fotos abgebildeten Mann? Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Dingolfing, Tel. 08731/3144-0.