Marklkofen Bunte Mischung beim Pfarrfamilienabend

Kirchenpfleger Hans Gmeinwieser durfte 1.000 Euro vom Pfarrgemeinderat für die Kirchenrenovierung entgegennehmen. Foto: Monika Ebnet

Pfarrei Steinberg informierte und sorgte für Kurzweil bei den Besuchern.

Es war eine gelungene Mischung aus Informationen, Musik und Einlagen - ein großes Gemeinschaftsprojekt, bei dem sich die Generationen einbrachten. Der Pfarrfamilienabend im Gasthof Baumgartner darf zurecht als großer Erfolg bezeichnet werden. Hier begrüßte die Sprecherin des Pfarrgemeinderates Traudl Moritz und ging dabei auf die Tätigkeiten des Gesamtpfarrgemeinderates Steinberg/Marklkofen näher ein. Es werden gemeinsam mit Pfarrer und Diakon die künftigen Gottesdienste, Festtage und Aktionen des Pfarrverbandes geplant. Außerdem wird über Aktuelles berichtet und herangetragene Anliegen aus der Pfarrei besprochen. Dabei ist man in verschiedene Sachausschüsse aufgeteilt, nämlich Liturgie, Kinder-Jugend und Familie, Seniorenarbeit, Caritas, Missionsbewahrung der Schöpfung und Ökumene.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 24. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading