Mariaposching Kurierfahrer landet im Graben – Zwei Verletzte

Eine Entschuldigung allein reichte in diesem Fall nicht aus. (Symbolbild) Foto: Patrick Seeger/dpa

Im Landkreis Straubing/Bogen kam es am frühen Dienstagmorgen zu einem Unfall, weil ein Kurierfahrer auf der Kreisstraße zwischen Mariaposching und Loham von der Fahrbahn abkam und in einen Acker fuhr.

Gegen 5.30 Uhr war der Kurierfahrer mit seinem Kleintransporter auf Kreisstraße von Mariaposching nach Loham unterwegs. In einer leichten Linkskurve kam er jedoch von der Fahrbahn ab, pflügte ein Verkehrszeichen und ein Bäumchen um und blieb im angrenzenden Acker stecken.

Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt ins Krankenhaus Bogen eingeliefert, der Kleintransporter wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden wir mit rund 3.500 Euro beziffert.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading