Mann (73) in Freising festgenommen Sexueller Missbrauch eines Mädchens (8) mitten im Einkaufszentrum

Ein 73-jähriger Mann wurde am Montag in einem Einfaufszentrum in Freising verhaftet. Zwei Tage zuvor soll er dort ein achtjähriges Mädchen sexuell missbraucht haben. (Symbolbild) Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild/dpa

Seit vergangenem Samstag war die Polizei in Freising einem 73-jährigen Mann auf der Spur. Er soll im SteinCenter ein achtjähriges Mädchen unsittlich berührt haben. Am Montag konnte der Mann schließlich festgenommen werden.

Nach Angaben der Polizei soll sich der Vorfall am Samstag im SteinCenter ereignet haben. Dort soll sich der 73-jährige Mann in Begleitung von zwei Mädchen aufgehalten haben - fünf und acht Jahre alt. Direkt vor den Augen anderer Kunden soll er demnach das achtjährige Mädchen unsittlich berührt haben. 

Obwohl eine Mitarbeiterin daraufhin sofort die Polizei alarmierte, waren der Mann und die Mädchen bis zum Eintreffen der Beamten bereits wieder verschwunden. Bis zum Montag. Denn an diesem Tag erschien der Mann plötzlich wieder im SteinCenter. Und diesmal konnte er direkt von einer Polizeistreife festgenommen werden.

Gegen den 73-Jährigen erging Haftbefehl wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern. Die Kripo Erding hat in diesem Fall nun die Ermittlungen übernommen und bittet unter Telefon 08122/968-0 um Hinweise von Zeugen, die den Vorfall am Samstag im SteinCenter beobachtet haben. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading