An dieser Kirche kann sich keiner sattsehen. Unzählige Sterne zieren die Decke der Klosterkirche. Die Fliesen am Boden sind bunt gemustert. Eher selten gewürdigte weibliche Heilige zieren die Säulenbögen, die das Hauptschiff mit den Seitenschiffen verbinden. Farbenfroh ist die Kirche und überaus modern für die Zeit, in der sie entstanden ist.

Monika Bückert hat bei der Katholischen Erwachsenenbildung den Qualifizierungskurs Kirchenentdecker abgeschlossen. Im Rahmen des Kurses setzte sie sich mit der Klosterkirche auseinander.