Mallersdorf-Pfaffenberg Verkehrsproblem: Autos parken in Brünnlstraße auf dem Gehweg

Diesen neu angelegten Gehweg in Degernbach (Stadt Bogen) haben manche Autofahrer zunächst für einen Parkstreifen gehalten. Ein ähnliches Problem gibt es offenbar in Pfaffenberg. Jedenfalls häufen sich auch dort Beschwerden über Fahrzeuge, die auf dem Gehweg parken. Foto: sal

Ein umfangreiches Pensum hatte der Bau- und Umweltausschuss am letzten Donnerstagabend vor der Sommerpause zu bewältigen. Dabei ging es nicht nur um eine verkehrsrechtliche Angelegenheit, sondern auch um einen etwas heiklen Befreiungsantrag wegen einer Einfriedung im neuen Baugebiet "Sandleite 3". Außerdem stand die Behandlung von Bauplänen an.

In der Marktverwaltung gingen in letzter Zeit mehrere Beschwerden aus der Bürgerschaft wegen der Parksituation in der Pfaffenberger Brünnlstraße ein. Daher wurde kurzfristig eine Verkehrsschau mit der Gebietsverkehrswacht sowie der Polizeistation organisiert. Bei diesem Ortstermin wurde unter anderem festgestellt, dass mehrere Fahrzeuge auf dem Gehweg parken.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 12. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading