Mainkofen/Pankofen Unfall auf A92 - zwei Männer lebensbedrohlich verletzt

Am Samstag ist ein schwerer Unfall auf der A92 bei Mainkofen passiert. Foto: zema

Auf der A92 ist am Samstagabend ein schwerer Unfall passiert. Zwei Männer wurden dabei lebensbedrohlich verletzt.

Der Unfall passierte laut Polizei gegen 19 Uhr auf der A92 bei Mainkofen. Das Unfallauto war in Fahrtrichtung München unterwegs, als es plötzlich ohne ersichtlichen Grund gegen die Mittelleitplanke stieß. Laut Polizeiangaben verriss der Fahrer dann wohl das Lenkrad, das Fahrzeug geriet weit nach rechts, überschlug sich mehrfach und kam in einem Feld in einiger Entfernung zum Liegen. Die Insassen, zwei Männer im Alter von 55 und 47 Jahren, wurden dabei lebensbedrohlich verletzt. Einer der beiden wurde mit einem Rettungshubschrauber ausgeflogen, der andere wurde im Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Bei dem Unfallauto handelt es sich um einen Totalschaden. 

Die Einsatzkräfte sperrten die Autobahn am Unfallort zeitweise komplett, um die Bergung und Versorgung der Unfallopfer zu ermöglichen. Die Sperrung dauerte bis in die Nacht hinein, wobei zeitweise eine Spur wieder freigegeben wurde. Ein Unfallgutachter wurde hinzugezogen, um den Hergang zu dokumentieren. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading