Mainburg Vorfahrt missachtet: Unfall auf der Bundesstraße

Unfall am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße B301 bei Mainburg im Landkreis Kelheim. (Symbolbild) Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Unfall am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße B301 auf Höhe Gumpertshofen bei Mainburg. Dabei wurden zwei Menschen teils schwer verletzt. 

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 7.45 Uhr. Zuvor wollte eine 34-jährige Autofahrerin nach links auf die B301 abbiegen, hatte dabei aber einen von links kommenden 32-jährigen Autofahrer übersehen. Durch die wuchtige Kollision wurde das Auto des Mannes in die Leitplanke geschleudert.

Beide Unfallbeteiligte verletzten sich dabei. Einer der beiden zog sich schwerere Verletzungen zu. Sie mussten in umliegende Krankenhäuser zur ärztichen Behandlung transportiert werden.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Wegen des Unfalls musste die B301 komplett gesperrt werden. Gegen die Unfallverursacherin wird jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading