Mainburg Vier Autos gehen über Nacht in Flammen auf

Im Mainburger Ortsteil Oberempfenbach sind am Donnerstagmorgen vier Autos in Flammen aufgegangen. Die Brandursache ist noch unklar. (Symbolbild) Foto: Stephan Jansen/dpa

Im Mainburger Ortsteil Oberempfenbach sind am Donnerstagmorgen vier Autos in Flammen aufgegangen. Die Brandursache ist noch unklar. 

Laut Polizeibericht hatte eine Passantin gegen 4.15 Uhr den Brand bemerkt und sofort die Polizei verständigt. Vor Ort stellte sich heraus, dass vier abgemeldete Autos, die in einem Hinterhof in der Wolnzacher Straße abgestellt waren, in Flammen aufgegangen waren. Alle Fahrzeuge wurden ein Raub der Flammen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. 

Was den Brand ausgelöst hat, ist momentan noch unklar. Die zuständige Kripo Landshut ermittelt in alle Richtungen. Hinweise zu dem Fall werden unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen genommen. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading